Deutsch-Französischer Freiwilligendienst

Die Bewerbungsphase beim DFJW ist eröffnet, um ab September 2018 einen Deutsch-Französischen Freiwilligendienst (DFFD) im Schul- oder Hochschulbereich in Frankreich zu absolvieren. Junge Erwachsene aus Deutschland zwischen 18 und 25 Jahren, die ein Mindestsprachniveau von A2/B1 in Französisch vorweisen, ihren Horizont erweitern und interkulturelle Erfahrungen sammeln möchten, können ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 12. März 2018 auf der Plattform VFA@IN einreichen.

Die detaillierten Bewerbungsausschreibungen, weitere Informationen und Erfahrungsberichte von Freiwilligen sind auf unserer Internetseite volontariat.ofaj.org abrufbar.

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Französisch, Jobs, Praxis, Tipp | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Praktikumsangebot ab September 2018 beim IPW

Das Institut Pierre Werner (IPW), angesiedelt in Luxemburg, ist ein europäisches Kulturinstitut zur Förderung von kultureller Vielfalt, intellektuellem Austausch und Ideendebatten in Europa. Daher organisiert das IPW für ein breites, europäisches Publikum Konferenzen, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, Lesungen und andere kulturelle Veranstaltungen. Es wird vom Goethe-Institut, dem französischen Außenministerium und dem Kulturministerium des Großherzogtums Luxemburg betrieben.

Das Praktikumsangebot mit den Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Jobs, Praxis | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung INTERREG V Oberrhein

Das Programm INTERREG V Oberrhein fördert im Zeitraum 2014-2023 im Rahmen der Regionalpolitik der Europäischen Union Projekte der grenzüberschreitenden deutsch-französisch-schweizerischen Zusammenarbeit. Das Gemeinsame Sekretariat und die Verwaltungsbehörde nehmen eine Schlüsselstellung bei der Umsetzung des Programms ein und sind Dienstleister für Antragsteller und Begünstigte. Sie sind angesiedelt bei der Région Grand Est und haben ihren Sitz in Straßburg (Frankreich).

Zum nächstmöglichen Termin ist bei der Verwaltungsbehörde des Programms die Stelle eines Referenten / einer Referentin zu besetzen. Hier finden Sie dazu die Stellen-ausschreibungen in deutscher und französischer Sprache.
Die Ausschreibung ist außerdem hier online zu finden.

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Jobs | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder Junge Botschafterin / Junger Botschafter aus Saarbrücken für Partnerstadt Nantes gesucht!

Ab dem 1. September 2018 ist in Saarbrückens Partnerstadt Nantes wieder die Stelle des/der jungen Botschafter/in für ein Jahr neu zu besetzen. Junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren, die Auslandserfahrungen sammeln und sich bürgerschaftlich engagieren möchten, können sich ab sofort in Nantes bewerben. Zu den Aufgaben des Botschafters gehört die Entwicklung von kulturellen Projekten und Begegnungen zwischen den Menschen aus Nantes und Saarbrücken, insbesondere junge Menschen stehen dabei im Mittelpunkt. Die Bewerber sollten gute Deutsch- und Französisch-Kenntnisse besitzen und natürlich die Stadt Saarbrücken und ihre Umgebung bestens kennen. Neugier, Kontaktfreudigkeit und Interesse auch an europäischen Themen sind ebenfalls gefragt. Ein junger Botschafter aus Nantes wird übrigens zur gleichen Zeit die Stadt Nantes in Saarbrücken vertreten und eng mit seinem Saarbrücker Kollegen zusammenarbeiten.

Die Vergütung erfolgt im Rahmen des Deutsch-Französischen Freiwilligendienstes und mit weiterer finanzieller Unterstützung der Stadt Nantes, das Deutsch-Französische Jugendwerk finanziert und organisiert mehrere Pflichtseminare, um den Aufenthalt in der jeweiligen Partnerstadt interkulturell und sprachlich zu begleiten.

Bewerbungsschluss ist der 30. März 2018!

Weitere Informationen:

http://www.saarbruecken.de/rathaus/saarbrueckens_staedtepartnerschaften

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

Tel.: 0681 905-1401, Mail: interregional[at]saarbruecken.de

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Jobs | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Junge „BotschafterInnen Europas“ gesucht!

Die Europäische Akademie Otzenhausen bietet in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit in diesem Jahr ein neues Projekt an.

Vor der Ausgangssituation vielfältiger europäischer Krisen und Probleme, aber auch einer Desorientierung vieler junger Menschen in Europa möchten sie junge Menschen in der Großregion erreichen. Dazu bieten sie Workshops in Schulen im Saarland, Rheinland-Pfalz und Lothringen auf Deutsch und Französisch an. Diese Workshops werden von jungen Multiplikatoren (peers) geleitet, die von der EAO im Vorfeld geschult werden. Inhaltlich sollen die Workshops über grenzüberschreitende Mobilität und berufliche Orientierung in Europa informieren und Anreize setzen, aber auch zur aktiven Auseinandersetzung mit der europäischen Integration generell und der Zukunft junger Menschen in Europa anregen.

Als Multiplikatoren werden junge Studierende, Personen im gap-year (Freiwilligendienst, Praktikum) und sonstige an Europa und grenzüberschreitender Mobilität interessierte Personen zwischen ca. 19 und 25 Jahren gesucht.

Bei Interesse finden sich weitere Informationen auf der nebenstehenden Ausschreibung.

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Interkulturelles, Jobs, Praxis, Tipp | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Junge „BotschafterInnen Europas“ gesucht!

Stellenausschreibung in DFG-Forschergruppe

Im Rahmen der neu eingerichteten deutsch-luxemburgischen DFG-Forschergruppe „Populärkultur transnational – Europa in den langen 1960er Jahren“ (FOR2475) ist eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zu besetzen. Aufgabe ist die Bearbeitung des Projekts „Grenzenlose Unterhaltung – Repräsentation und Inszenierung fremder Kulturen in Unterhaltungsshows im bundesdeutschen, französischen und spanischen Fernsehen der 1960er Jahre“ (Leitung: Dr. Christoph Vatter) im Rahmen einer Promotion.

Bewerbungen aus dem Bereich der romanistischen Kulturwissenschaft und verwandten Fächern mit Europa-Bezug sind willkommen.

Mehr Informationen in der Stellenausschreibung. Die ausführliche Projektbeschreibung finden Sie unter diesem Link.

Veröffentlicht unter Jobs | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung in DFG-Forschergruppe

Vortrag: Europäische Integration

Anlässlich des aktuellen Jahrbuches des Frankreichzentrums „Alles Frankreich oder was?“  – Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext findet ein Vortrag der Straßburger Professorin Birte Wassenberg über

„Die Rolle deutscher und französischer Grenzregionen für die europäische Integration“ statt.

Anschließend ist eine Diskussion mit den Herausgebern des Jahrbuchs, Prof. Lüsebrink, Prof. Polzin-Haumann und Dr. Vatter, und dem Publikum unter der Moderation der SR-Journalistin Lisa Huth vorgesehen. Stephan Toscani, Minister für Finanzen und Europa, wird ein Grußwort sprechen.

Termin: 30. Januar 2018, 18–20 Uhr, mit anschließendem Umtrunk.
Ort: Institut Français, Villa Europa, Kohlweg 7, 66123 Saarbrücken

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 24. Januar 2018 gebeten unter: fz@mx.uni-saarland.de.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos finden Sie hier und auf der Homepage des Frankreichzentrums.

Veröffentlicht unter Gastvortrag, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vortrag: Europäische Integration

Gastvortrag: Aus der Werkstatt von Clarisse Cossais

Am Dienstag, den 23. Januar, ist Dr. Clarisse Cossais in der Romanistik zu Gast. Von 10.00 bis 12.00 Uhr berichtet sie in der Vorlesung „Paradigmen zur französischen Literatur des 20. & 21. Jahrhunderts“ von Prof. Dr. Patricia Oster-Stierle, wie ein Feature über die französische Lyrikerin Michèle Métail entsteht (Gebäude B 2 2, Raum 006).
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Frankreichzentrum im Rahmen des Deutsch-Französischen Diskurses statt.

Clarisse Cossais wurde 1969 in Marseille geboren, hat Germanistik studiert und in Straßburg promoviert. Sie lebt seit 1991 in Berlin und arbeitet seither als Journalistin, Autorin, Regisseurin, Übersetzerin und Moderatorin. Für ihr auf SWR2 gesendetes Radiofeature La Sehnsucht. Franzosen in Berlin erhielt sie 2009 den Deutsch-Französischen Journalistenpreis.

Alle Interessierten sind herzlich zum Vortrag eingeladen!

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Gastvortrag, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Gastvortrag: Aus der Werkstatt von Clarisse Cossais

Stellenausschreibung an der Universität Straßburg

Die Universität Straßburg schreibt eine Stelle als „chargé/e d’insertion professionnelle des étudiants dans le domaine franco-allemand“ ab dem 8. Januar 2018 aus. Die Stelle ist an „Espace Avenir“ angegliedert, dem gemeinsamen universitären Informations-, Orientierungs- und Integrations-dienst für den Einstieg ins Berufsleben der Universität Straßburg.

Mehr Infos entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung unter diesem Link.

Bewerbungsschluss ist der 13. Dezember 2017, per Mail an: aurellegarnier@unistrar.fr

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Jobs | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung an der Universität Straßburg

Praktikumsangebot bei Europa Cinemas

Und hier noch ein interessantes Praktikumsangebot bei Europa Cinemas ab Ende Januar 2018. BewerberInnen sollten französisch, deutsch und englisch sprechen. Bewerbungsschluss für das dreimonatige Praktikum ist der 15.12.2017.

Veröffentlicht unter Französisch, Jobs | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Praktikumsangebot bei Europa Cinemas