„Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“

Tipps für das Schreiben ihrer Hausarbeit bekommen Studentinnen und Studenten der saarländischen Hochschulen am Donnerstag, 7. März, in der Saarländischen Universitäts- und Landesbibliothek (SULB). Von 18 bis 23 Uhr können sie sich hier professionelle Schreib-Beratung holen und dann direkt mit dem Schreiben beginnen. Außerdem werden weitere Veranstaltungen angeboten: Workshops zur Literaturrecherche und Fachrecherche, zum wissenschaftlichen Schreiben, zum Umgang mit Schreibblockaden sowie Entspannungsyoga.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Dieser Beitrag wurde unter Bericht, Tipp, Veranstaltung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.