IK-Exkursion (1): PR und Raumfahrt

IK-Studierende, Alumni, ESA/ESOC, Berufsorientierung IK

IK-Studierende und Alumni bei der ESA/ESOC

Einblicke in ein spannendes Berufsfeld erhielten IK-Studierende und -Alumni bei der europäischen Raumfahrtbehörte ESA: Im Satellitenkontrollzentrum ESOC in Darmstadt berichteten die IK-Absolventen Bernhard von Weyhe und Andreas Schepers von ihrer Tätigkeit in der Kommunikationsabteilung. Interkulturelle Kompetenz, Sprachkenntnisse und Studieninhalte erweisen sich dabei immer wieder als wichtige Grundlagen für die Zusammenarbeit mit den vielen verschiedenen Kulturen in ihrem Arbeitsalltag, so die beiden IK-Alumni. Beim anschließenden Rundgang konnten die Kontrollräume der verschiedenen ESA-Missionen besichtigt werden. Ein aufregendes, internationales Berufsfeld ganz nah dran, an den „unendlichen Weiten“ des Alls!

Dieser Beitrag wurde unter Bericht, Exkursionen, Praxis, Veranstaltung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf IK-Exkursion (1): PR und Raumfahrt

  1. Keil sagt:

    Ein echtes Traumprogramm, nicht nur für Trekkies.
    Großes Lob an die direction und die freundlichen Gastgeber!