„Fluchtraum Europa“ – neue Ringvorlesung gestartet

Mit der Auftaktveranstaltung „Le ‚migrant‘ et l“exilé'“CEUS_RV_WS2016_Plakat läutete das Europa-Kolleg CEUS der Saar-Uni in Kooperation mit der Landeshauptstadt und dem Institut français am vergangenen Montag die neue Ringvorlesung „Fluchtraum Europa – Interdisziplinäre Perspektiven“ ein. Ab dem 31. Oktober mit der Einführung von Patricia Oster-Stierle und Christoph Vatter findet diese bis zum 13. Februar immer montags um 19 Uhr im Festsaal des Rathauses St. Johann in Saarbrücken statt. Die öffentliche Ringvorlesung im Wintersemester widmet sich den verschiedenen Aspekten von Flucht nach, in und aus Europa. Dabei beleuchten die Referenten das Thema aus historischer, kulturwissenschaftlicher, literatur- und sprachwissenschaftlicher sowie aus juristischer Perspektive.

Weitere Infos gibt es hier im Flyer und auf dem nebenstehenden Plakat.

Dieser Beitrag wurde unter Coup de cœur, Veranstaltung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.