Pourquoi s’engager dans une formation franco-allemande?

„Et vers quelle formation ?“ Das fragt sich das CFALOR (Centre Franco-allemand de Lorraine) am Freitag, dem 24. März um 18h15 im Großen Rathaussaal in Metz. Jeder ist herzlich eingeladen, seine Fragen zu stellen. Alle weiteren Infos gibt’s auf dem nebenstehenden Plakat. CFALOR16 prospectus

Dieser Beitrag wurde unter Französisch, Veranstaltung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.