Asterix und Obelix mit Kate und William im Reich der Kelten!

„Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt… Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten.“ Diesen berühmten Anfang der Asterix-Hefte kennen wir alle – und im Comic weist uns die Landkarte darauf hin, daß Gallien zu dieser Zeit von den „Celtae“ bevölkert ist. Asterix und Obelix zählen damit wohl zu den bekanntesten Kelten. Denken wir an den Druiden Miraculix, der mit einer goldenen Sichel die Mistelzweige für den Zaubertrank sammelt, so haben wir ein weiteres Bild eines typischen Kelten vor Augen. Die Stämme der Kelten siedelten jedoch nicht nur in Gebieten des heutigen Frankreich, sondern unter anderem auch in Norditalien, Nordspanien, Portugal und in Süddeutschland, darunter dem Saarland, und last but not least waren auch in Gebieten Südostenglands keltische Stämme angesiedelt. Genau dieses Leben der Kelten vor 2500 Jahren wird in einer aktuellen Ausstellung in der Völklinger Hütte mit beeindruckenden Exponaten wie kostbarem Goldschmuck, kunstvoll geschmiedeten Schwertern und Alltagsgegenständen vorgestellt. Die Ausstellung „Die Kelten – Druiden. Fürsten. Krieger. Das Leben der Kelten in der Eisenzeit“ ist noch bis 21. August 2011 zu sehen (täglich, 10-19h).

Und alle, die von den Bildern der royalen Hochzeit noch nicht genug haben, können hier noch weiter träumen und sich vorstellen, wie Kate und William zu der Zeit der Kelten gelebt hätten: denn Kate und William werden sich künftig ja in Wales niederlassen und sollen zudem der walisischen Sprache mächtig sein – immerhin beherrschen sie das Singen der walisischen Nationalhymne „Hen Wlad Fy Nhadau“ bereits perfekt, wie sie erst kürzlich unter Beweis stellten. Und das Walisische ist – neben dem Irischen Schottisch-Gälischen, aber auch dem Bretonischen – eine keltische Sprache, die noch heute gesprochen wird. Also auf zur Völklinger Hütte!

Dr. Sabine Narr-Leute

weitere Informationen unter http://www.voelklinger-huette.org/de/die-kelten/die-kelten


Dieser Beitrag wurde unter Tipp, Veranstaltung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Asterix und Obelix mit Kate und William im Reich der Kelten!

  1. Christoph Vatter sagt:

    Danke für den Tipp! Ich hoffe, ich schaffe es noch in die Ausstellung – unter der Asterix-Royals-Perspektive hatte ich noch nicht daran gedacht 😉