Jobangebot: Referentin intern. Jugendbegegnungen Frankreich

Für eine sofort zu besetzende Position mit Dienstsitz in Kassel, sucht der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. eine/n Referenten/in „Internationale Jugendbegegnungen“ Frankreich (Vollzeit)

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. pflegt im Auftrag der Bundesregierung 832 Kriegsgräberstätten mit etwa 2,7 Millionen Kriegstoten in 45 Staaten und organisiert Projekte der historisch-politischen Jugend- und Erwachsenenbildung in Verbindung mit Kriegsgräber- und Gedenkstätten im In- und Ausland. Kriegsgräberstätten sollen in ihrer Funktion als Lernorte der Geschichte und für die Gegenwart genutzt werden.

Das neu aufgestellte und dezentral organisierte Kompetenzcenter Internationale Jugend-
begegnungen koordiniert und organisiert Workcamps und Jugendbegegnungen im In- und Ausland mit verschiedenen Partnerorganisationen. Für die Umsetzung, den Ausbau sowie für die inhaltliche Profilierung dieser Programmangebote in Frankreich suchen wir eine/n engagierte/n Kollegin oder Kollegen als projektorientierte/r und jugendpolitische/r „Botschafter/in“.

Die ausführliche Ausschreibung sowie die Bewerbungsmodalitäten findet ihr hier. Bewerbungsschluss ist der 10. März 2018.

Dieser Beitrag wurde unter Jobs abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.