Stellenausschreibung vom Korso-op.Kollektiv

Für die kommende Produktion sucht das Korso-op.Kollektiv noch eine/n Engagierten und kreativen PR-und Sponsoring Verantwortliche/n (Beginn der kommenden Produktion 09/2018 bis 11/2018).

Die erste Produktion BabylonPogo wurde im Dezember 2017 erstaufgeführt und von Medien und Theaterszene sehr positiv besprochen. Eine erste Wiederaufnahme des Stückes erfolgt 2018 durch die Einladung zum Festival PERSPECTIVES.

Dies ist sicherlich eine gute Möglichkeit für Romanistik- und IK-Studierende, Erfahrungen im PR- und Sponsoring-Bereich zu sammeln und Einblicke in eine professionelle Theaterproduktion zu erhalten.

Die vollständige Ausschreibung findet ihr hier.

Dieser Beitrag wurde unter Jobs abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.