12. Ausgabe des Festival Primeurs

Vom 21. bis zum 25. November 2018 feiert das Festival Primeurs in der 12. Ausgabe die deutsch-französische Freundschaft mit seiner grenzüber-schreitenden Zusammenarbeit in Forbach und Saarbrücken. Das Festival Primeurs hat sich zu einer Plattform entwickelt, die neuen Theaterstücken aus dem gesamten frankophonen Sprachraum den Weg auf deutschsprachige Bühnen ebnet.

Auch beim 12. Festival Primeurs sollen die Autoren im Rampenlicht stehen, die wir aus dem nahen Frankreich und dem fernen Québec nach Saarbrücken eingeladen haben: Dany Boudreault, Joël Jouanneau, Mishka Lavigne, Magali Mougel und Gwendoline Soublin.

Weitere Informationen zum Wettbewerbs- und Rahmenprogramm finden Sie auf der Homepage: www.festivalprimeurs.eu

Dieser Beitrag wurde unter Coup de cœur, Französisch, Tipp, Veranstaltung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.