Jugendreferent/in im Haus Rheinland-Pfalz (Dijon) gesucht

Das Haus Rheinland-Pfalz in Dijon schreibt eine Stelle als Jugendreferent/in im Rahmen des Programms „Arbeit beim Partner“ des Deutsch-Französischen Jugendwerks, kofinanziert vom Regionalrat Burgund-Franche-Comté, ab dem 1. September 2018 mit einer Dauer von 12 Monaten (bis zum 31. August 2019) im Mobilitätsbüro aus.

Das Haus Rheinland-Pfalz ist ein deutsch-französisches Zentrum in Dijon. Seine Aufgabe ist es, die deutsch-französische Freundschaft zu stärken und die Kooperation zwischen Burgund-Franche-Comté und Rheinland-Pfalz sowie zwischen Frankreich und Deutschland zu fördern. Es wird im Rahmen der Regionalpartnerschaft zwischen Land und Region vom Landtag Rheinland-Pfalz getragen und vom Conseil régional de Bourgogne-Franche-Comté (Regionalrat) unterstützt. Das Haus Rheinland-Pfalz ist Gründungsmitglied der Föderation Deutsch-Französischer Häuser in Frankreich und wird vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland über das Goethe-Institut gefördert.

Die Ausschreibung ist hier in deutscher und französischer Sprache verfügbar.

Veröffentlicht unter Jobs | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Jugendreferent/in im Haus Rheinland-Pfalz (Dijon) gesucht

Stellenausschreibung an der htw saar

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) ist eine der forschungsstärksten anwendungsorientierten Hochschulen in Deutschland. Aktuell studieren rund 6000 Studierende an der Hochschule in den Fakultäten für Architektur- und Bauingenieurwesen, Ingenieur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Die htw saar ist international ausgerichtet; sie ist Mitglied der European University Association und verfügt über ein Netzwerk von über 50 internationalen Hochschulpartnerschaften. Zwölf internationale Studiengänge werden mit der Université de Lorraine im Rahmen des DeutschFranzösischen Hochschulinstituts (DFHI) angeboten.

Die Fakultät für Sozialwissenschaften sucht im Rahmen des beantragten INTERREG-Projektes „Eur@QUA“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 30.09.2020 in Teilzeit (50%) eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in.

Die vollständige Ausschreibung gibt es hier.

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Jobs | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung an der htw saar

Jobangebot: Referentin intern. Jugendbegegnungen Frankreich

Für eine sofort zu besetzende Position mit Dienstsitz in Kassel, sucht der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. eine/n Referenten/in „Internationale Jugendbegegnungen“ Frankreich (Vollzeit)

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. pflegt im Auftrag der Bundesregierung 832 Kriegsgräberstätten mit etwa 2,7 Millionen Kriegstoten in 45 Staaten und organisiert Projekte der historisch-politischen Jugend- und Erwachsenenbildung in Verbindung mit Kriegsgräber- und Gedenkstätten im In- und Ausland. Kriegsgräberstätten sollen in ihrer Funktion als Lernorte der Geschichte und für die Gegenwart genutzt werden.

Das neu aufgestellte und dezentral organisierte Kompetenzcenter Internationale Jugend-
begegnungen koordiniert und organisiert Workcamps und Jugendbegegnungen im In- und Ausland mit verschiedenen Partnerorganisationen. Für die Umsetzung, den Ausbau sowie für die inhaltliche Profilierung dieser Programmangebote in Frankreich suchen wir eine/n engagierte/n Kollegin oder Kollegen als projektorientierte/r und jugendpolitische/r „Botschafter/in“.

Die ausführliche Ausschreibung sowie die Bewerbungsmodalitäten findet ihr hier. Bewerbungsschluss ist der 10. März 2018.

Veröffentlicht unter Jobs | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Jobangebot: Referentin intern. Jugendbegegnungen Frankreich

Ausschreibung für den Y7 Summit 2018 in Ottawa

Der studentische Verein Policy Innovation e.V. möchte auf eine Ausschreibung für den Y7 Summit 2018 vom 16.-20. April 2018 in Ottawa aufmerksam machen.

Zum Y7 Summit, dem offiziellen Jugendgipfel im Rahmen des G7 Prozesses, kommen seit 2006 jedes Jahr rund 50 Studierende und Young Professionals aus den G7 Ländern zusammen und diskutieren über zahlreiche globale Herausforderungen. Ziel des jährlich stattfindenden Summits ist die Erarbeitung innovativer Lösungsansätze, die über die etablierten Denkmodelle der politischen Entscheidungsträger hinausgehen.

Das Abschlusskommuniqué wird den Staats- und Regierungschefs als auch einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Weitere Informationen zur Ausschreibung für die deutsche Delegation gibt es auf der Webseite: www.policy-innovation.org. Bewerbungsschluss ist bereits der 11. März 2018.

Veröffentlicht unter Tipp | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ausschreibung für den Y7 Summit 2018 in Ottawa

Deutsch-Französischer Freiwilligendienst

Die Bewerbungsphase beim DFJW ist eröffnet, um ab September 2018 einen Deutsch-Französischen Freiwilligendienst (DFFD) im Schul- oder Hochschulbereich in Frankreich zu absolvieren. Junge Erwachsene aus Deutschland zwischen 18 und 25 Jahren, die ein Mindestsprachniveau von A2/B1 in Französisch vorweisen, ihren Horizont erweitern und interkulturelle Erfahrungen sammeln möchten, können ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 12. März 2018 auf der Plattform VFA@IN einreichen.

Die detaillierten Bewerbungsausschreibungen, weitere Informationen und Erfahrungsberichte von Freiwilligen sind auf unserer Internetseite volontariat.ofaj.org abrufbar.

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Französisch, Jobs, Praxis, Tipp | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutsch-Französischer Freiwilligendienst

Praktikumsangebot ab September 2018 beim IPW

Das Institut Pierre Werner (IPW), angesiedelt in Luxemburg, ist ein europäisches Kulturinstitut zur Förderung von kultureller Vielfalt, intellektuellem Austausch und Ideendebatten in Europa. Daher organisiert das IPW für ein breites, europäisches Publikum Konferenzen, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, Lesungen und andere kulturelle Veranstaltungen. Es wird vom Goethe-Institut, dem französischen Außenministerium und dem Kulturministerium des Großherzogtums Luxemburg betrieben.

Das Praktikumsangebot mit den Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Jobs, Praxis | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Praktikumsangebot ab September 2018 beim IPW

Stellenausschreibung INTERREG V Oberrhein

Das Programm INTERREG V Oberrhein fördert im Zeitraum 2014-2023 im Rahmen der Regionalpolitik der Europäischen Union Projekte der grenzüberschreitenden deutsch-französisch-schweizerischen Zusammenarbeit. Das Gemeinsame Sekretariat und die Verwaltungsbehörde nehmen eine Schlüsselstellung bei der Umsetzung des Programms ein und sind Dienstleister für Antragsteller und Begünstigte. Sie sind angesiedelt bei der Région Grand Est und haben ihren Sitz in Straßburg (Frankreich).

Zum nächstmöglichen Termin ist bei der Verwaltungsbehörde des Programms die Stelle eines Referenten / einer Referentin zu besetzen. Hier finden Sie dazu die Stellen-ausschreibungen in deutscher und französischer Sprache.
Die Ausschreibung ist außerdem hier online zu finden.

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Jobs | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung INTERREG V Oberrhein

Junge „BotschafterInnen Europas“ gesucht!

Die Europäische Akademie Otzenhausen bietet in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit in diesem Jahr ein neues Projekt an.

Vor der Ausgangssituation vielfältiger europäischer Krisen und Probleme, aber auch einer Desorientierung vieler junger Menschen in Europa möchten sie junge Menschen in der Großregion erreichen. Dazu bieten sie Workshops in Schulen im Saarland, Rheinland-Pfalz und Lothringen auf Deutsch und Französisch an. Diese Workshops werden von jungen Multiplikatoren (peers) geleitet, die von der EAO im Vorfeld geschult werden. Inhaltlich sollen die Workshops über grenzüberschreitende Mobilität und berufliche Orientierung in Europa informieren und Anreize setzen, aber auch zur aktiven Auseinandersetzung mit der europäischen Integration generell und der Zukunft junger Menschen in Europa anregen.

Als Multiplikatoren werden junge Studierende, Personen im gap-year (Freiwilligendienst, Praktikum) und sonstige an Europa und grenzüberschreitender Mobilität interessierte Personen zwischen ca. 19 und 25 Jahren gesucht.

Bei Interesse finden sich weitere Informationen auf der nebenstehenden Ausschreibung.

Veröffentlicht unter Coup de cœur, Interkulturelles, Jobs, Praxis, Tipp | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Junge „BotschafterInnen Europas“ gesucht!

Stellenausschreibung in DFG-Forschergruppe

Im Rahmen der neu eingerichteten deutsch-luxemburgischen DFG-Forschergruppe „Populärkultur transnational – Europa in den langen 1960er Jahren“ (FOR2475) ist eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in zu besetzen. Aufgabe ist die Bearbeitung des Projekts „Grenzenlose Unterhaltung – Repräsentation und Inszenierung fremder Kulturen in Unterhaltungsshows im bundesdeutschen, französischen und spanischen Fernsehen der 1960er Jahre“ (Leitung: Dr. Christoph Vatter) im Rahmen einer Promotion.

Bewerbungen aus dem Bereich der romanistischen Kulturwissenschaft und verwandten Fächern mit Europa-Bezug sind willkommen.

Mehr Informationen in der Stellenausschreibung. Die ausführliche Projektbeschreibung finden Sie unter diesem Link.

Veröffentlicht unter Jobs | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung in DFG-Forschergruppe

Vortrag: Europäische Integration

Anlässlich des aktuellen Jahrbuches des Frankreichzentrums „Alles Frankreich oder was?“  – Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext findet ein Vortrag der Straßburger Professorin Birte Wassenberg über

„Die Rolle deutscher und französischer Grenzregionen für die europäische Integration“ statt.

Anschließend ist eine Diskussion mit den Herausgebern des Jahrbuchs, Prof. Lüsebrink, Prof. Polzin-Haumann und Dr. Vatter, und dem Publikum unter der Moderation der SR-Journalistin Lisa Huth vorgesehen. Stephan Toscani, Minister für Finanzen und Europa, wird ein Grußwort sprechen.

Termin: 30. Januar 2018, 18–20 Uhr, mit anschließendem Umtrunk.
Ort: Institut Français, Villa Europa, Kohlweg 7, 66123 Saarbrücken

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis zum 24. Januar 2018 gebeten unter: fz@mx.uni-saarland.de.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos finden Sie hier und auf der Homepage des Frankreichzentrums.

Veröffentlicht unter Gastvortrag, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vortrag: Europäische Integration